Expatriate Behandlung

Expats – Glücklich sein in einem fremden Land

Expatriate sein, ist ein Prozess der Veränderung. Sie springen ins Unbekannte und verlieren Ihre Orientierungspunkte (Sprache, Geschichte und Tradition). Also expatriate sein, ist nicht einfach. Nicht nur wegen der praktischen Probleme, sondern auch wegen der emotionalen Situationen, so wie Krank vor Heimweh, Einsamkeit, Stress, Konflikte am Arbeitsplatz oder in Beziehungen, Schwierigkeiten bei der Anpassung an eine neue Kultur, Missverständnisse, Angst vor der Zukunft, Unzufriedenheit.

Identität
Das Gefühl sich abzulagern in einem neuen Land hat eine Menge zu tun wie Sie sich dem Unbekannten und Neuen anpassen. Daneben gibt es auch einen großen Unterschied zwischen einem Expat und einem Ausländer. Expats kommen in der Regel über einen vordefinierten Zeitraum über. Das sendende Unternehmen kümmert sich meistens um den Umzug und fungiert als soziales Fangnetz. Sie werden ziemlich schnell absorbiert in Ihrem sozialen Umfeld. Für Ausländer ist die Geschichte anders. Sie müssen den Umzug selbst machen und fehlen die warme sozialen Netzwerken. Keiner kennt sie, damit niemand weißt, was sie wert sind. Sie müssen Ihr Leben von Grund auf neu bauen. Untersuchungen zeigen, dass Ausländer unter erheblichem Stress leben. Sie sind anfälliger für psychische und physische Krankheiten und geringere Erträge. Als Expatriate Diplom.-Psychologe behandle ich Expats und Ausländer mit psychischen Problemen.

Expatriate Ehepartner
Obwohl sie in ihrem Hiemat eine hoch gebildete Frau mit einem beeindruckenden Lebenslauf wäre, in ihr neues zuhause ist die Expat Ehepartnerin in der Regel nicht erlaubt einen Job zu haben. Diese Einschränkung streift Sie eine wichtige Quelle der sozialen Kontakte, Identität und Selbstwert. Ihre Identität, die bisher abgeleitet wäre von der Teilnahme an allen Arten von Aktivitäten ist jetzt vollständig verstrickt der Frau von einem Mitarbeiter des Unternehmens zu sein. Vielleicht am wichtigsten ist die fehlende Struktur in Ihren Tag. Dies kontrastiert scharf mit Ihrem Mann, welche Tage durch seine Arbeit strukturiert sind, und die Tage Ihrer Kinder, die von der Schule strukturiert werden. Der beste Weg, dies zu beschreiben ist, dass Sie glauben, dass
Ihr Leben zum Stillstand gekommen ist.

Expatriate Eltern
Es ist wichtig, dass Ihr Kind so viel wie möglich der anderen Kultur aufsaugt, auch wenn Sie als Elternteil einige der Aspekte nicht mögen. Deshalb: Wenn Kinder die Pubertät erreichen testen sie die Welt. Wenn Ihr Kind nicht genug mit der lokalen Kultur vermischt, wird es ein schmerzhafter Weckruf. Aus Angst die Liebe des Elterns zu verlieren haben sie auch Ihre eigene Meinung nicht zugelassen. Sie fühlen sich nicht sicher genug um die Welt zu erkunden und haben Anpassungsschwierigkeiten. So fragt man sich die Frage: Wollen Sie, als Eltern, einen Erwachsenen auf diese Welt liefern, die flexibel und sicher ist, oder eine Person, die Ihren Sinn für Werte und Ihr Verständnis der Dinge hat? Da ich paranormal begabt bin und stark von der Intuition arbeite, bin ich in der Lage, die Probleme in der aktuellen Beziehung zu Ihrem Kind zu identifizieren. Ich biete Ihnen praktischen Griffen und klare Anweisungen um die beste Bildung für Ihr Kind zu erreichen.