Erziehungs – und Bindungsprobleme

Behandlung von Erziehungs- und Bindungsproblemen bei Expatriate Dipl.-Psychologin

Woran erkennen Sie Erziehungs – und Bindungsproblemen?
Jedes Kind hat von einem frühen Alter die Fähigkeit, sich selbst mit einem Eltern oder Erziehungsberechtigten zu binden. Durch Lachen, Weinen, Greifen, anschauen und saugen, sucht das Kind Kontakt. Wenn Sie als Elternteil in der Lage sind die Bedürfnisse und Wünschen Ihres Kindes zu erkennen und angemessen zu reagieren, entwickelt Ihr Kind eine sichere und stabile Verbindung. Leider ist es regelmäßig ansonsten. Als Eltern können Sie aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sein, Ihr Kind zu bieten, was es braucht. Zum Beispiel, Sie haben selbst Probleme und kämpfen mit Ihren eigenen Emotionen damit Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes nicht erkennen. Auch können die Auswirkungen einer ehelichen Trennung die Bindung Ihres Kindes beeinflussen, so wie ein unerwarteter Krankenhausaufenthalt, die Gefangenschaft eines Elternteils, Parentifizierung, Missbrauch und Vernachlässigung. Die Folge kann sein, dass Ihr Kind sich unsicher bindet.

Unglücklicherweise stoppt unsicheres Bindungsverhalten nicht gleich nach der Kindheit. Es spielt auch eine Rolle im späteren Leben. Als Erwachsener, zum Beispiel, haben Sie Schwierigkeiten mit dem Aufbau und Pflege von Beziehungen, weil Sie befürchten, dass Intimität führt zur Ablehnung. Auch ist unsichere Bindung oft verbunden mit psychischen Problemen wie Angst, Depressionen, Essstörungen und Persönlichkeitsstörungen.

Behandlung von Erziehungs- und Bindungsproblemen bei Expatriate Dipl.-Psychologin 
Glücklicherweise ist eine unsichere Bindung zu ändern. In Begleitung können Sie die negativen Auswirkungen einer unsicheren Bindung in Ihrem Leben reduzieren oder sogar verschwinden lassen. Der erste Schritt ist, bewusst werden Ihres Verhaltens. Da ich von starker Intuition arbeite, bin ich in der Lage zu verdeutlichen, welche Faktoren zu der Entwicklung Ihres unsicheren Bindungsverhaltens haben beigetragen. Diese Informationen sind notwendig für die Verarbeitung und Akzeptanz. Ich wende die psychologische Behandlungsmethoden an, die Ihre Situation anpassen mit klarer Richtung für Verbesserungen (in Beziehungen, Arbeit, etc.). Auch werde ich gleich die eventuelle Problembereiche in der aktuellen Beziehung zu Ihrem Kind identifizieren. Ich biete Ihnen praktische Griffe zu einem angemessenen und sensiblen Umgang mit Ihrem Kind.

Weitere Informationen über die Behandlung von Erziehungs- und Bindungsproblemen und andere Probleme in der Praxis von Dipl.-Psychologin Bernadette van Wouw finden Sie unter Behandlung